ER 7     Leben im Ausland

 

Aufgabe für die Woche vom 23.3.

 

Erinnert euch an den Film über einen indianischen Initiationsritus für Jungen und junge Männer. Schaut euch zum Vergleich den Film über Samoa (Tatoos) an. Welche Gemeinsamkeiten sind zu erkennen?

 

Macht euch Gedanken (und Notizen) darüber, wie in Deutschland ein Initiationsritus für Mädchen und Jungen aussehen könnte, wenn ihr so etwas einführen dürftet.

 

Ergebnisse bitte an dathe@grohee.de

 

Aufgabe für die Woche vom 30.3.

 

Jetzt hören wir erstmal mit Reportagen auf und wenden uns der Musik anderer Kulturen zu. Bitte die Aufgaben 1 und 2 bearbeiten.

 

 

MUSIK aus Afrika

 

  1. https://www.youtube.com/watch?v=1ThiWNGG_Go (Waka Waka)
    Sieh dir das Video an, achte auf den Text und versuche die Tanzbewegungen des Mädchens nachzuahmen.
    Erfinde selbst eine Strophe.

     
  2. Übe den Waka Waka-Tanz. Es gibt diverse Tanz-Videos zum Mittanzen. Dieses hat für jede Strophe andere Moves, die aber alle gut auszuführen sind. Wenn ihr andere Bewegungen gut findet, dürft ihr diese üben oder euch selbst welche ausdenken. Wenn wir uns wiedersehen, wird getanzt! (Vorher fragen wir evtl. nach kleinen Videos...)
    https://www.youtube.com/watch?v=oDwK324I0A8


     
  3. Pata Pata (Miriam Makeba): https://www.youtube.com/watch?time_continue=57&v=e-VrfadKbco
     
  4. Malaika zum Mitsingen (Text): https://www.youtube.com/watch?v=0vQgB6wLksY
     
  5. Siyahamba (mit vielen Terzparallelen)
     
  6. kuntu.de:  Das Lied "ANNA EH"  stammt aus Ghana und heißt übersetzt:  "Anna eh, Anna oh, Anna weine nicht". Es wird gern mehrstimmig gesungen.
     
  7. Ykolo ist ein Tanzlied. Es bedeutet: Komm, tanz mit mir unter dem Mondschein.

 

Musik aus dem Orient

  • Ah Ya Zein (arabisches Lied)
  • Aicha (frz. Popsong)
  • Wazn (Trommel-Rhythmen)
  • maqam (Skalen) 
  • Israel: Tänze, Shalom Chaverim (Kanon)

 

Filme

Allein in den Bergen von Yunnan

https://www.youtube.com/watch?v=ZEGylqTeX1Q

 

Dokumentationen Frühjahr 2020  

 

Mongolei - Hüter der mongolischen Pferde (85’)

bis 7.4.

https://www.arte.tv/de/videos/084688-000-F/hueter-der-mongolischen-pferde/

Wildpferde, Portrait eines starken Mannes, Problem: Pferde-Diebe

 

zum Vergleich: Besondere Zähmungstechniken von Wildpferden in Argentinien

GEO-Reportage: Argentinien - von wilden Pferden und sanfter Hand

 

Hawaii – Die Seele der Ukulele (52’)

28.2.-27.4.

https://www.arte.tv/de/videos/089970-000-A/hawaii-die-seele-der-ukulele/

Herkunft der Ukulele, hawaiianische Kultur, Tanz, Musik, Handwerk

 

Männer der Wüste: Mit Kamelhirten durch die Sahara (45’)

bis 30.4.

https://www.arte.tv/de/videos/069115-000-A/maenner-der-wueste/

Regeln, Wünsche, Bedingungen, Strategien, Umgangsformen, Zukunftsperspektiven

 

Pakistan - Die Ungläubigen vom Hindukusch (45’)

21.2.-21.5.

https://www.arte.tv/de/videos/088430-000-A/die-unglaeubigen-vom-hindukusch/

Trachten, Bräuche, Kampf um die alte Kultur

 

Rituale der Welt

 

Papua-Neuguinea - Der Tanz mit dem Feuer (26’)

bis 2.4.

https://www.arte.tv/de/videos/073127-001-A/rituale-der-welt/

Masken, Tanz, Werte

 

Guatemala – Drachen für die Toten (26’)

bis 5.4.

https://www.arte.tv/de/videos/073127-015-A/rituale-der-welt/

Toten-Verehrung, wichtiges Fest mit Papierdrachen

 

Indien – Das Fest der Farben (26’)

bis 6.4.

https://www.arte.tv/de/videos/073127-006-A/rituale-der-welt/

Holi-Fest, Gleichheit der Menschen

 

Amazonien – Vom Kind zum Mann (26’)

bis 9.4.

https://www.arte.tv/de/videos/073127-003-A/rituale-der-welt/

Indianischer Initiationsritus (Handschuh mit Ameisen), Gesang, Tanz, Umgang mit Schmerzen

 

Myanmar – Der Kult der Nat (26’)

bis 12.4.

https://www.arte.tv/de/videos/073127-013-A/rituale-der-welt/

Ritueller Tanz eines Mediums, Kontaktaufnahme mit Geistern (Nats)

 

Samoa – Polynesische Tattoos (26’)

25.2.-13.4.

https://www.arte.tv/de/videos/073127-004-A/rituale-der-welt/

Tattoos als Merkmal von Männlichkeit, Schmerzen ertragen

 

Gebrauchsanweisung Deutschland

 

Ihr habt euch mit dem Alltag und Berufsalltag in verschiedenen Ländern beschäftigt und Unterschiede zu euerem eigenen Alltag erkennen können.

Im zweiten Halbjahr geht es darum, Deutschland als „Ausland“ zu betrachten, d.h. aus der Sicht anderer Kulturen.

 

Aufgaben

  1. Absolviert den Test der BRD und reflektiert das Ergebnis schriftlich: http://oet.bamf.de/pls/oetut/f?p=534:30:0::NO:::
  2. Formuliert Fragen für ein Interview mit Personen, die in Deutschland mit einer anderen Kultur zurechtkommen müssen oder wollen.
  3. Was hältst du von dieser Darstellung Berlins für ausländische Neu-Berliner? Auswärtiges Amt über Berlin: https://www.youtube.com/watch?v=Wp_ByaIps-0
  4. Fasse die Regeln der folgenden Gebrauchsanweisung von Betroffenen schriftlich zusammen. Stelle Vermutungen darüber an, warum diese Tipps hilfreich sein könnten. Entwickelt eine kleine Szene, in der falsches Verhalten in Deutschland einen Konflikt zur Folge hat. Beendet die Szene mit einer Lösung. https://www.youtube.com/watch?v=7eIKR-uiemU

 

Lektüreempfehlungen

 

Links

 

Portfolio

Portfolio_Anleit.doc
Microsoft Word-Dokument [54.0 KB]
Portfolio_Bewertung.docx
Microsoft Word-Dokument [90.0 KB]

Romane

  • Afghanistan
    • Nadia Hashimi, Hinter dem Regenbogen (Mädchen wächst als Sohn auf, kein Jugendbuch)
    • Khaled Hosseini, Drachenläufer
  • Afrika:
    • Henning Mankell, Der Chronist der Winde (Afrika)
    • Helon Habila, Öl auf Wasser (Nigeria, kein ausgewiesenes Jugendbuch, Krimi-Elemente, politische Situation des Öl-Geschäfts, Infos zum Land beiläufig)
    • Sulaiman Addonia, Die Liebenden von Dschidda (kein Jugendbuch, Kind aus Eritrea wird mit 10 in den Sudan geschickt und lebt schließlich in Saudi-Arabien, ähnlich wie der Autor, Erstlingswerk, Thema passt doppelt zu ER5!)
    • Afrikanische Märchen
  • Indien
    • Vikas Swarup, Rupien Rupien! (Kasten, Religionen, Quiz-Show à könnte man kapitelweise verteilen)
      à Salaam Bombay (schlechte Verfilmung)
    • Klaus Kordon, Monsun (Straßenverkäufer/Diener-Junge in Madras, Kordon-Bücher unter 1€ auf amazon)
    • Klaus Kordon, Wie Spucke im Sand (Zwangsheirat, Frauen in Indien)
  • Palast der Winde (Schmöker, Prinzessin)
  • Indonesien:
    • Klaus Kordon, Der Weg nach Bandung (armer Junge in Indonesien)
    • Andrea Hirata, Die Regenbogentruppe (Indonesien, Thema Bildung, autobiografisch, kein Jugendbuch)
  • Südamerika: Klaus Kordon, Alicia geht in die Stadt (Mädchen aus Rio, diverse Länder und Kinder)
  • Syrien: Luna Al-Mousli, Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus (kurze Texte, KAUFEN)
  • Jonas Bendiksen “So leben wir. Menschen am Rande der Megacitys” (Sachbuch, auch für Jug. geeignet, 200 S., 30€)