Humorvoll und selbstbewusst unterrichten

Die Schwerpunkte meiner Kurse liegen auf der Analyse und Optimierung von Lehrerverhalten. Als Handwerkszeug dienen wenige praxisrelevante Modelle: Grohé'sches Erfolgsmodell, Kategorien von Störungen, Problembesitz, Konsequenzen.

 

Dabei steht der individuellen Kontext der einzelnen Teilnehmer im Mittelpunkt des Kurses. Damit die Teilnehmer möglichst viel in ihren Alltag übertragen können, wird nicht nur über Fallbeispiele gesprochen, sondern sie werden genutzt, um verschiedene Verhaltensweisen und ihre Wirkungen im Rollenspiel auszuprobieren. 

 

Das Angebot wird für Lehrkräfte an Musikschulen und Chorleiter*innen und Kursleiter*innen in der Kinder- und Jugendbildung passend modifiziert.

Themenauswahl

  • Faktoren gelingenden Unterrichts
  • Formen und Ziele von Fehlverhalten
  • Problembesitz: Wann bin ich zuständig?
  • Machtkämpfe
  • Ermutigung und Stärkenorientierung
  • Strafe, Konsequenz, Wahlmöglichkeiten
  • Ich kann nicht, ich will nicht - Umgang mit leistungsschwachen Schülern
  • Konflikte mit Eltern
  • Konflikte mit Kolleg*innen und Schulleitung
  • Einzelgespräche
  • Zeitmanagement
  • Bloß kein Burn-out! Selbstwertpflege